Urban Jazz aus Obermichelbach

Flinkfingro - Was soll das denn sein? Die vier Musiker, die eigentlich überhaupt keine Ahnung von Jazz haben, machen es einfach trotzdem! Ohne stilistische Verpflichtungen einzugehen, bestreitet das Quartett einen etwas anderen, gewagteren musikalischen Weg.

So gehören neben verrückten Eigenkompositionen und Neuinterpretationen von Gypsi Jazz Standards unter anderem auch Variationen über bekannte Nintendoklassiker zu ihrem Programm. Dabei stehen bei den vier Flinkfingros die Spielfreude, virtuos absurde Soli und die gemeinsame Dynamik über einem einheitlichen, verkopften Konzept - Jazz muss eben nicht immer ernst sein!

Videos


Gigs


Fürthfestival
13. Juli
Dinkelsbühl
Jazzkeller Dinkelsbühl
4. Januar, 2019 um 21:00

News

Hungry Cat

Eines Tages hatte meine Katze Hunger. Das Futter ergoss sich leider auf meine Hose, daher mussten wir Wäsche waschen. Aus Versehen geriet ein Sitzkissen aus dem Flinkfingro-Wohnzimmer mit in die Waschmaschine. Jemand sagte: „Klopfen wir es trocken. Mit dem Fuß. Manni kann derweil die Wäsche aufhängen“. Und die Katze war immer noch hungrig.

Rhesus Perplexus

Mehr aus dem Flinkfingro-Wohnzimmer! Diesmal für euch: Rhesus Perplexus.

Neue EP

An alle, denen der Weg in den Dinkelsbühler Jazzkeller eigentlich zu weit ist:

Aufgepasst! Wer die Reise dennoch auf sich nimmt, hat die exklusive Gelegenheit, unsere neue EP zu erstehen. Nicht im Handel erhältlich, sondern nur in Persona von der Band. Natürlich handsigniert.

Booking

Joschi Joachimsthaler
Emailbooking@flinkfingro.de